Alle Produkte:auf zu

MBE1000 Bedieneinheit

 

Produkt-Charakteristika auf einen Blick

  • CAN-Bus-basierte Eingabeeinheit
  • Ergonomische Bedienoberfläche für Einhandbedienung
  • Beleuchtete, langlebige und schmutzunempfindliche Folientastatur

MB1205 – für zwei Kameras

 

Produkt-Charakteristika auf einen Blick

  • Einfache Steuerung von bis zu zwei Kameras
  • Stromversorgung mit 12 oder 24V DC
  • Spiegelfunktion für jede Kamera
  • Unterstützt blinkergesteuerte Seitenkamera
  • Automatische Anhängererkennung bei Gliederzügen

MB1405 – für vier Kameras

 

Produkt-Charakteristika auf einen Blick

  • Bis zu vier Kameras steuern und verwalten
  • Unterstützt eine blinkergesteuerte Seitenkamera
  • Automatische Anhängererkennung bei Gliederzügen
  • Spiegelfunktion für jede Kamera
  • Automatische zeitgesteuerte Umschaltung

MB1405-Quad – mit Split-Funktion

 

Produkt-Charakteristika auf einen Blick

  • Einfache Steuerung von bis zu vier Kameras
  • Split-Funktion – bis zu vier Bilder gleichzeitig
  • Kameraanwahl über Steuerleitungen oder
    Bedieneinheit
  • Stromversorgung für Kameras und Monitor
  • Spiegelfunktion für jede Kamera

MB1406

 

Produkt-Charakteristika auf einen Blick

  • Einfache Steuerung von bis zu acht Kameras
  • Kameraanwahl über Steuerleitungen oder
    CAN-Bus
  • Stromversorgung für acht Kameras und zwei Monitore
  • Spiegelfunktion für jede Kamera

Die digitale Heavy-Duty Video Control Unit MVCD1000 ist die neueste Generation der intelligenten Motec Videosteuereinheiten. Entwickelt, hergestellt und programmiert in Deutschland, zukunftssicher durch Software Updates und ausgestattet mit zahlreichen intelligenten Funktionen, bietet die MVCD1000 eine Vielzahl an Heavy-Duty Einsatzmöglichkeiten in den verschiedensten Bereichen. Ausgestattet mit einem Altera FPGA (SoC) mit 925 MHz dual-core ARM Cortex-A9 MPCore Prozessor, 1 GB RAM, 4 GB Flash (erweiterbar) und einem funktional erweiterbaren embedded Linux, ist die MVCD1000 eine universell einsetzbare Plattform für hohe Anforderungen an Heavy-Duty Kamerasysteme. Durch das robuste, eloxierte und lackierte Aluminiumgehäuse ist die MVCD1000 staubdicht und dicht gegen starkes Strahl- und Tauchwasser (IP65 und IP68) und besonders langlebig auch im rauen Einsatz – Qualität „Made in Germany“.

MVCD1000 – Heavy-Duty Video Control Unit

 

Produkt-Charakteristika auf einen Blick

  • Integration in die Fahrzeugelektronik mittels bidirektionaler Steuerleitung, CAN-Schnittstelle und Ethernetanschluss möglich
  • System erweiterbar um aktive Sensoren, wie Radar und Ultraschall (Sensorfusion kurzfristig verfügbar)
  • Altera FPGA (SoC) mit 925 MHz dual-core ARM Cortex-A9 MPCore processor, 1GB RAM, 4 GB Flash (erweiterbar), funktional erweiterbar durch Motec embedded Linux
  • Videoeingang bis zu 4 Kameras (PAL/NTSC)
  • Videoausgabe über analogen Monitorausgang (FBAS) und Videostreaming über Ethernetanschluss (kurzfristig verfügbar)
  • Zukunftssicher durch Software Updates

Die Motec Video Controll Unit (MVCU) bietet alle Möglichkeiten: Ob Split-, Quad- oder Bild-im-Bild (PIP) – der Bediener kann die Darstellung individuell wählen. Jede Kamera kann über frei programmierbare Steuerleitungen oder via CAN-Bus gesteuert werden.

MVCU1000 – für Baumaschinen

 

Produkt-Charakteristika auf einen Blick

  • Anschluss von bis zu 8 Kameras und 2 Monitore
  • Frei programmierbare Bilddarstellung
  • Zusätzliche Anschlüsse für zweite Kamera und zweiten Monitor
  • Integrierte Spannungsversorgung

MBE5200 – für Krane

 

Produkt-Charakteristika auf einen Blick

  • Digitale Steuerung der Kamera und
    des Funksystems
  • Kompaktkamera über 2. Anschluss
  • Funktionen durch externe Signale steuerbar
  • Anschluss eines zweiten Monitors möglich

MAB5000-1 – Akkubox für Kransysteme

 

Produkt-Charakteristika auf einen Blick

  • Stromversorgung für Kamera und Funksender
  • Automatische Zeitabschaltung
  • Triggereingang zur Abschaltung über einen Schaltimpuls
  • Mit serienmäßiger Schnellwechselhalterung
  • Mit Ladekabel MK426.3

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner.

Unsere Qualitätslösungen werden modular und passgenau auf Ihre Bedürfnisse und die Anforderungen Ihrer Fahrzeug- und Maschinentypen zugeschnitten.

Zertifizierte Qualität

Top-Qualität auf allen Ebenen. Motec ist nach ISO 9001 und ISO14001 zertifiziert und führt als "Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter" das AEO-Zertifikat.

 

 
Produktbroschüre

Produktbroschüre

Systeme, Komponenten und Anwendungsbeispiele im Überblick -
als PDF zum Download.

 
Sie möchten mehr wissen?

Sie möchten mehr wissen?

Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner.